• Deutsch
  • English

Grüner Knopf

Was ist die GRÜNER KNOPF Zertifizierung?

Der Grüne Knopf ist ein staatliches Textilsiegel, welches verbindliche Anforderungen an Unternehmen in Textillieferketten stellt, um Mensch und Umwelt zu schützen. Insgesamt müssen 46 anspruchsvolle Sozial- und Umweltstandards eingehalten werden.

Der Grüne Knopf fungiert als Meta-Siegel und die Auszeichnung der Produkte erfolgt auf Basis bereits bestehender Zertifikate wie z.B. für Produkte welche nach GOTS zertifiziert sind.

Aus dem Bündnis für nachhaltige Textilien hervorgegangen wurde der GRÜNE KNOPF vom Bundesministerium für Entwicklung und Zusammenarbeit (BMZ) in Kooperation mit der Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GIZ) von der Bundesregierung seit 2014 entwickelt, in enger Kooperation mit der Control Union Certifications als unabhängige Zertifizierungsstelle. Seit September 2019 ist nun die Zertifizierung möglich von Marken, Handelshäusern und Einzelhändlern, welche den deutschen Markt bedienen.

Die Unternehmensprüfung bietet den eigentlichen Mehrwert des GRÜNEN KNOPF gegenüber anderen Siegeln: hierfür weisen die Firmen nach das sie die menschenrechtlichen Risiken in ihren Zulieferbetrieben kennen, darüber berichten - und diese ausräumen. Ein wichtiger Schritt zu mehr Transparenz in einer weltweiten Lieferkette.

Schwerpunkte des GRÜNEN KNOPF

  • Transparente, öffentliche Berichterstattung zu Sozial- und Umweltrelevanten Themen
  • Arbeitsbedingungen in der Produktionskette auf mindestens Level Tier 1
  • Arbeitsbedingungen & Umweltstandards bis zum Level Tier 2 bei Nassverarbeitung
  • Ermittlung und Rückverfolgbarkeit des Bio- Materials im Produkt durch anerkannte Zertifizierungen wie u. A. dem GOTS
  • Anforderungen an die soziale Verantwortung im Unternehmen und dessen Lieferketten nach den Kriterien der u. A. ILO, OECD und Leitprinzipien der Vereinten Nationen (mittels des NAP)- daher z.B. Ausschluss von Kinderarbeit, Anforderung nach existenzsichernden Löhnen und Arbeitssicherheit

Gerne senden wir Ihnen ein kostenfreies Angebot zur Zertifizierung zu, bitte füllen Sie hierzu das Online- Anmeldeformular aus. Auch weitere Fragen zum Programm klären wir gerne mit Ihnen. Sie erreichen uns wochentags zwischen 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr bis 16:00 Uhr unter 030/509 69 88-0 oder per Fax (030/5096 988-88) und E-Mail (berlin@controlunion.com). Wir antworten Ihnen gern.